Adresse

E–Mail: paul.draeger@uni-trier.de

Tel. (0049) 06501 / 1 47 83, 98 95 28

mob. 0176 / 653 222 59; Fax 06501 / 98 95 29

Bahnstr. 12 A, D–54331 Oberbillig / Trier

http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Draeger

 
Wissenschaftlicher / beruflicher Werdegang

1963–1968

Studium der Klassischen Philologie, Geschichte, Slavistik und Indogermanistik an der Universität Mainz

1968/1969

1. und 2. Staatsexamen für das Höhere Lehramt

1969–2000

Tätigkeit im Höheren Schuldienst Rheinland–Pfalz

1981–1989

Lehrbeauftragter (Klassische Philologie) an der Universität Trier

1985–1991

Dozent für Russisch an der VHS Konz

WS 1990/91

mit Diss. "Argo pasimelousa: Der Argonautenmythos in der griechischen und römischen Literatur" Promotion (summa cum laude) am FB II der Universität Trier

1994–1997

Lehrbeauftragter (Klassische Philologie) an der Universität Trier

seit 1996

Schulbuchgutachter für das MBWW (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung) Rheinland–Pfalz

seit 2000

(Pensionierung) Tätigkeit als freier Autor, Übersetzer, Rezensent und Wissenschaftshistoriker

WS 2001/02

"Die Argonautika des Apollonios Rhodios: Das zweite Zornepos der griechischen LIteratur" (München 2001) als Habilschrift vorgelegt am FB II der Universität Trier

ab SS 2007

Lehrbeauftragter für Alte Geschichte an der Universität Saarbrücken (ruht wegen Arbeitsüberlastung)

2008-2010

Volontariat beim "Trierischen Volksfreund"