Schriftenverzeichnis 1990–2020 II (chronologisch)

 

Reihenfolge in den einzelnen Jahren: Textausgaben / Übersetzungen / Kommentare – Monografien - Buchbeiträge – Aufsätze (fachdidaktisch – fachwissenschaftlich – wissenschaftshistorisch) – Rezensionen – Lexikon–Artikel

2020

(219) Das Leiden der Trierer Märtyrer (Passio martyrum Treverensium, BHL 8284c). Von einem unbekannten Verfasser.  Hg., zum ersten Mal übersetzt und kommentiert (in einer Trierer Zeitschrift; ca. 90 S., abgeschlossen).

(218) Hans Hermann Spoo (*1930): [Mein Vater] Philipp Spoo (1892-1977), Hg. und kommentiert von PD. In: Kurtrierisches Jahrbuch 60, Dez. 2020 (ca. 50 S., abgeschlossen, bei der Redaktion).

usw.

2019

(217a)  Apollonios von Rhodos, Argonautika. Die Fahrt der Argonauten. Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. 3., durchgesehene und bibliographisch ergänzte Auflage (592 S.). Stuttgart (Reclams Universalbibliothek; 18231), (2002, 2010) 2019 (erschienen im Juli 2019); 16 €; vgl. 117/2002; 166a/2010.

(217)  Cäsar und die Treverer. Die lateinischen und griechischen Quellen (Cäsar, Livius, Florus, Cassius Dio, Orosius)  übersetzt und herausgegeben. Éditions Trèves (beim Verlag).

(216) 'Laudatio Mosellae' oder 'Lob der Mosel'? Philipp Spoo über ein Moselgedicht von Helmuth de Haas. In: Nachrichtenblatt des Vereins der Ehemaligen des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier, Ausgabe 127, 25. Mai 2019, S. 28-30 (erschienen am 25.5.2019).

(215) Historie der Trierer Märtyrer (Historia martyrum Treverensium, BHL 8284). Von einem unbekannten Verfasser.  Hg., zum ersten Mal übersetzt und kommentiert. In: Kurtrierisches Jahrbuch 59, Dez. 2019 (108 S., mit 10 Abb.; im Satz, Vorstellung am 4.12.2019 in der Stadtbibliothek Trier, Weberbach).

(214) Rez. zu: Andreas Heinz: St. Simeon in der Porta Nigra zu Trier. Leben, Wunder und Verehrung eines welterfahrenen Eremiten [= Vita et miracula sancti Symeonis Eberwino auctore; Lat./Dt./Komm.], Trier (Kliomedia) 2018 (Geschichte und Kultur des Trierer Landes, 16), 359 S., 48 € (5 S., vom KTJ 2019 [Prof. S. Laux] nicht angenommen; s. vorläufig unten hinter downloads, Nr. 3).

(213) Rez. zu: Étienne Wolff (Hg.): La réception d’Ausone dans les littératures européennes. Textes réunis et édités, avec le soutien de l’Université Paris Nanterre et le laboratoire Arscan (Ausonius Éditions, Scripta Receptoria, Bd. 15), Bordeaux 2019. 374 S., ISBN: 978-2-35613-245-1. EUR 25,00, in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 22, 2019 (ca. 6 S., im Satz).

usw.

2018

(212) Thiofrid von Echternach: Zwei Predigten am Geburtstag der glückseligen Willibrord und Wilgislus (Thiofridi abbatis Epternacensis Sermones duo in die natali beatorum Willibrordi et Wilgisli). Lateinisch/Deutsch. Textkritisch hg., zum ersten Mal übersetzt und kommentiert. Trier (VGK) 2018, 184 S. 24,90 €. Vorstellung: 10.4.2018, 18 Uhr, Stadtbibliothek Trier.

(211) Ein Leben Mohammeds. Von einem unbekannten Verfasser (Incerti auctoris Vita Machometae [12. Jh.]).  Hg., zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt und kommentiert. In: Millennium 15, 2018, S. 177-232 (seit 18.10. online).

2017

(210) Gesta Treverorum. Ab initiis usque ad MCXXXII annum. Geschichte der Treverer. Von den Anfängen bis zum Jahr 1132. Lateinisch/Deutsch. Hg., zum ersten Mal vollständig ins Deutsche übersetzt und kommentiert. Trier (Kliomedia) 2017. 448 S. 48 €. Vorstellung: 13.6.2017, 18 Uhr, Stadtbibliothek Trier. Bestellungen: www.kliomedia.de/978-3-89890-210-6

(209)  Gesta Godefridi Archiepiscopi (MGH SS VIII 200-204) / Geschichte des Trierer Erzbischofs (1124-1127) Gottfried. Hg., übersetzt und kommentiert. In: Kurtrierisches Jahrbuch 57, 2017, S. 35-76 (erschienen am 5.12.2017).

(208) Ein Brief (1918) Eduard Fraenkels (1888-1970) an Walther Kranz (1884-1960) über Tycho von Wilamowitz' (1885-194) Sophoklesbuch, 7 S. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 20, 2017, S.143-151, im Internet seit 27.3.2018 http://gfa.gbv.de/z/2017

    

2016

(207) Ausonius, Opera omnia/Sämtliche Werke, Bd. 2: "Trierer Werke" (OCT Nr. 14-24; s. unten 2011/Nr. 176 [1000 Ex. vergriffen]). 2., überarb. und um ca. 200 S. (u.a. zusätzlich neue Prosaübersetzung und jetzt 250 S. Wort-für-Wort-Kommentar der Mosella) erweiterte Aufl., 830 S., 87,-- €uro 'Spottpreis' (daher keine Rez.-Ex.), Kliomedia, Trier (erschienen am 20.10.2016). Best.: www.kliomedia.de/978-3-89890-207-6

(206)  Trier wird christlich: Das Leben der heiligen Eucharius, Valerius, Maternus (Vita Eucharii, Valerii, Materni). Lateinisch/Deutsch. Hg., zum ersten Mal übersetzt und kommentiert, in: Kurtrierisches Jahrbuch 56, 2016, S. 11-58 (erschienen am 7. Dez. 2016).

(205)  Deutsche Übersetzung der Lemmata Rho (43 S.), Phi (187 S.) und Chi (170 S.) aus: Montanari, Vocabolario della lingua Greca. Erscheint als: Wörterbuch Griechisch-Deutsch. Deutsche Ausgabe hg. von Michael Meier-Brügger und (Zeta-Rho, Phi-Omega) Paul Dräger, Berlin (De Gruyter) ad kalendas Graecas.

2015

(204) Ausonius: Spätwerke aus Bordeaux - Opera Burdigalensia aetate posteriora (Opera omnia/Sämtliche Werke, Band III:  Technopaegnion; Ludus septem sapientum [mit Appendix: Moralia varia]; Briefe [mit Gegenbriefen Symmachus, Paulinus Nolanus und mit Appendix: Fragmenta dubia <Epistularum?>]; drei Appendices: A) De rosis nascentibus; B) Periochae Homeri Iliados et Odyssiae; C) Constitutiones Ausonio quaestore editae [OCT 25-27 et alia]; Inhaltsangaben, Chronologie der Werke, Konkordanz, Gesamtliteratur- und -abbildungsverzeichnis, Index nominum, Abkürzungen für Ausonius' Werke). Lateinisch / Griechisch / Deutsch. Zum ersten und bisher einzigen Mal vollständig ins Deutsche übersetzt und kommentiert. Trier (Kliomedia). 857 S. mit 7 Abb. zum 'Spottpreis' von 84 € (daher kein Versand von Rez.-Ex.). Bestellungen www.kliomedia.de/978-3-89890-193-2 (z.Zt. vergriffen, Nachdruck Jan. 2018).

(203)    Hildegard von Bingen: Antworten auf die 38 Fragen der Mönche von Villers - Solutiones triginta octo quaestionum, übersetzt (zusammen mit Michael Embach). In: Hildegard von Bingen: Katechesen - Kommentare - Lebensbilder. Opera minora. Hg. von der Abtei St. Hildegard Rüdesheim/Eibingen, S. 176-197. Beuron 2015 (erschienen am 20.8.2015).

(202)    Die Hystoria Treverorum. Hg., zum ersten Mal übersetzt, kommentiert und mit einer Einführung versehen. In: Kurtrierisches Jahrbuch 55, 2015, S. 17-75, erschienen am 1. Dez. 2015 (Vorstellung: 18 Uhr, Stabi Trier).

(201)    "... ich gehöre hin nach Trier": Sieben Briefe (1902-1905) Hans Graevens (Rheinisches Provinzialmuseum Trier) über und aus Trier an Wilamowitz. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 18, 2015, 1-20 (erschienen am 21.7.2015) http://gfa.gbv.de/dr,gfa,018,2015,a,01.pdf

(200)    "... wo ich sie jetzt aus allen Winkeln hervorziehe": Ein Brief (1917) Siegfried Loeschckes (Trier, Sohn des Archäologen Georg Loeschcke) an Wilamowitz. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 18, 2015, 21-26 (erschienen am 21.7.2015) http://gfa.gbv.de/dr,gfa,018,2015,a,02.pdf

(199)    Rez. zu: Ernst Vogt: Literatur der Antike und Philologie der Neuzeit. Ausgewählte Schriften. Berlin (De Gruyter) 2013. XI, 616 S. € 129,95. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 18, 2015, 1057-160 (erschienen am 21.7.2015) http://gfa.gbv.de/dr,gfa,018,2015,r,07.pdf

(198)    Rez. zu:   Hans Peter Obermayer: Deutsche Altertumswissenschaftler im amerikanischen Exil. Eine Rekonstruktion. Berlin (De Gruyter) 2014. XXVI, 750 S. € 149,95. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 18, 2015, 1179-1187 (erschienen am 16.10.2015) http://gfa.gbv.de/dr,gfa,018,2015,r,22.pdf

(197)    Deutsche Übersetzung der Lemmata Theta (38 S.), My (108 S.)  und Omega (18 S.) aus: Montanari, Vocabolario della lingua Greca (erscheint als: Franco Montanari: Wörterbuch Griechisch-Deutsch. Deutsche Ausgabe hrsg. von Michael Meier-Brügger, Berlin (De Gruyter) ad kalendas Graecas.

2014

(196) Euripides, Iphigenie bei den Taurern. Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, (in Prosa) übersetzt und erläutert. Nachwort. 211 S., Stuttgart 2014, Reclams Universalbibliothek 19264 (erschienen am 6.10.2014).

(196a) C. Valerius Flaccus, Argonautica / Die Sendung der Argonauten. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Frankfurt am Main (Peter Lang) 2003. 620 S. (Studien zur klassischen Philologie; 140)/ Nachdruck 2008 und 2014 (wieder lieferbar); s. Nr. 123/2003. - Einzige auf dem Markt befindliche deutsche Übersetzung und einziger je geschriebener deutscher Gesamtkommentar.

(195)    Der Prinzenerzieher Ausonius schreibt aus Trier an den Gutsbesitzer Theon im Médoc (Ausonius, Epist. 13). In: Kurtrierisches Jahrbuch 54, 2014, S. 61-106 (erschienen am 4.12.2014).

(194)    Herr Ausonius: Berühmter römischer Dichter und Lehrer und Namensgeber unserer Schule. In: 50 Jahre Ausonius Grundschule Trier, Trier 2014, S. 10-11.

(193)    Rez. zu: Kaffarnik, Annastina: Querela magistri Treverensis. Neuedition, Übersetzung [unehrlich plagiiert aus meiner, s. Nr. 165] und Kommentar. Frankfurt/M. (Peter Lang) 2011 (Lateinische Sprache und Kultur des Mittelalters; 46), 425 S.; s. unten unter Downloads am Ende, Nr. (4).

(192) Rez. zu: Göttlicher, Arvid: Ausonius' Mosella und das antike Seewesen. Gutenberg (Computus Druck) 2013, 399 S., 203 Abb. In: Göttinger Forum für die Altertumswissenschaft 17, 2014 , 1197-1207, erschienen am 27.1.2015: http://gfa.gbv.de/dr,gfa,017,2014,r,27.pdf

(191) Rez. zu: Stroh, Wilfried: Scripta Treverorum. Lateinische Spaziergänge durch zwei Jahrtausende Trier, Trier 2014, 247 S. 19,90 €. In: Kurtrierisches Jahrbuch 54, 2014, S. 454-465.

(190) Rez. zu: Anika Lisa Kleinschmidt: Ich-Entwürfe in spätantiker Dichtung. Ausonius, Paulinus von Nola und Paulinus von Pella, Heidelberg (Universitätsverlag Winter) 2013, 364 S. 45 €. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 17, 2014, 1127-1136 http://gfa.gbv.de/dr,gfa,017,2014,r,15.pdf

(189) Rez. zu: D. M. Ausonii Burdigalensis Opuscula omnia. Ausone de Bordeaux Oeuvres complètes. Texte établi, traduit et commenté par Bernard Combeaud. Bordeaux (Librairie Mollat) 2010. 872 S. + 1 CD-Rome. 60 €. In: Kurtrierisches Jahrbuch 54, 2014, S. 466-475 (erschienen am 4.12.2014).

(188) Rez. zu: Nicholas Horsfall: Virgil, 'Aeneid' 6. A Commentary. 2 Bde., Berlin, Boston (De Gruyter) 2013, XL (40), 706 S.,  (€ 169,95), in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft (Innsbruck) 66, 2013 [erschienen November 2014], 194-198.

(187)    Rez. zu: Decimi Magni Ausonii Ludus septem sapientum. Introduzione, testo, traduzione e commento a cura di Elena Cazzuffi. Hildesheim (Olms) 2014 (Spudasmata; 169), CLIV, 137 S., € 39,80. In: Göttinger Forum für die Altertumswissenschaft 17, 2014, 1221-1227, erschienen am 3.2.2015  http://gfa.gbv.de/dr,gfa,017,2014,r,29.pdf

(186) Deutsche Übersetzung der Lemmata Eta (25 S., abgeschlossen), Lambda (61 S., abgeschlossen)  und Psi (21 S., abgeschlossen) aus: Montanari, Vocabolario della lingua Greca; erscheint als Griechisch-Deutsches Wörterbuch, Berlin (FU/de Gruyter) 2016.

 

2013

(185) Vier Briefe Bernarda von Nells, geb. von Breuning (Mutter Oswald von Nell-Breunings), aus Trier, an Wilamowitz. Herausgegeben und kommentiert. In: Kurtrierisches Jahrbuch 53, 2013, S. 275-307, 4 Abb. Vorstellung: Do, 5.12.2013, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Trier,Weberbach.

(184) Decimus Magnus Ausonius. Sämtliche Werke. Bd. 1: (Auto-)biographische Werke. Vorstellung in: Libri pretiosi (Mitteilungen der Bibliophilen Gesellschaft Trier e. V.) 16, 2013, S. 78-81.    

(183) Rez. zu: Nils Rücker: Ausonius an Paulinus von Nola. Textgeschichte und literarische Form der Briefgedichte 21 und 22 des Decimus Magnus Ausonius, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2012, 376 S., gebunden (79,99 € [als Kommentar für ganze 109 Verse völlig überteuert]); in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 16, 2013, 1255-1265 http://gfa.gbv.de/dr,gfa,016,2013,r,32.pdf

(182) Rez. zu: D. Magnus Ausonius, Mosella. [Pseudo-]Krit. Ausgabe, Übers., Komm. von Joachim Gruber [mangels eigener Ideen unehrlicher Plagiator Drägers, s. meine Rez.]. Berlin (De Gruyter) 2013 (Texte und Kommentare; 42), 370 S., geb. (€ 109,95 [überteuert]). In: Kurtrierisches Jahrbuch 53, 2013, S. 436-443.

(181) Rez. zu: Mosella. Dem Decimus Magnus Ausonius séng Rees op d'Musel op lëtzebuergesch erzielt vum Robert Bruch. Hg.von Joseph Groben und Lex Roth. Trier (Weyand) 2013, 120 S., gebunden (€ 16.80 [sehr empfehlenswert auch für nicht Luxemburgisch Sprechende!]). In: Landeskundliche Vierteljahresblätter (Trier) 59, 2013, S. 96-97.

(180) Deutsche Übersetzung der Lemmata Ny (36 S. ), Xi (8 S.), Omikron (92 S.) und Pi (348 S.) aus: Montanari, Vocabolario della lingua Greca; erscheint als Griechisch-Deutsches Wörterbuch, Berlin (FU/de Gruyter) 2015.

2012

(179) Ausonius: (Auto-)biographische Werke ([z.T. aus der Trierer Zeit] Opera omnia/Sämtliche Werke, Band 1: Mansionarios Werkliste; Praefationes; Ephemeris; Ad patrem de suscepto filio; Versus paschales; Epicedion; De herediolo; Pater ad filium; Protrepticus ad nepotem; Genethliacos; Parentalia; Commemoratio professorum Burdigalensium; Epitaphia heroum, qui bello Troico interfuerunt; Epigrammata; Appendix: Epigrammata varia. [OCT Nr. 1-13]). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, zum ersten und bisher einzigen Mal vollständig ins Deutsche übersetzt und kommentiert. Trier (Kliomedia) 2012, 846 S., 76,-- €; erschienen am 23.11.2012; Rez. z.B. in Kurtr. Jb. 53, 2013, 405-408 (der Verfasser dieser und aller anderen Elogen auf meine Bücher, Dr. Hans-Joachim Kann, *1943, 2015, war pensionierter Studiendirektor für Englisch und Deutsch). Bestellungen: www.kliomedia.de/978-3-89890-176-5

(179a) Die 'Historie über Herkunft und Jugend Constantins des Großen und seine Mutter Helena'. Zur Wirkungsgeschichte einer Legende. In: Die Alten Sprachen im Unterricht (DASIU) 60, 2012, 5-26 (erschienen Febr. 2012); vgl. Nr. 159.

(178) Ein Brief des Ausonius an den Trierer Grammatiker Ursulus, in: Kurtrierisches Jahrbuch 52, 2012, 41-66 (erschienen am 4.12.2012).

 (177) Deutsche Übersetzung der Lemmata Iota (37 S.) und Kappa (203 S.) aus: Montanari, Vocabolario della lingua Greca; erscheint als Griechisch-Deutsches Wörterbuch, Berlin (FU/de Gruyter) 2015.

 

2011

Erschienen: 5 Bücher (111, 662, 176, 143, 135 = 1227 S.), 3 Aufsätze (36, 81, 4 = 121), 2 Rez. (3, 3)

(176) Ausonius: Trierer Werke (Opera omnia/Sämtliche Werke, Band 2: Eclogae; Griphus ternarii numeri; Mosella [mit Appendix: Epistula SYmmachi]; Bissula; Cento nuptialis; Cupido cruciatus; Precationes [mit Appendix: Versus rhopalici consulis Ausonii]; Gratiarum actio; Caesares; Fasti; Ordo [OCT Nr. 14-24]). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, zum ersten und bisher einzigen Mal vollständig ins Deutsche übersetzt und kommentiert,  Trier (Kliomedia) 2011; 662 S.; 69,-- €. Erschienen 10. Mai 2011 / Präsentation durch Klaus Jensen (Oberbürgermeister der Karl Marx-Stadt Trier) am Dienstag, 10. Mai 2011, 18 Uhr, im Historischen Lesesaal des Bischöflichen Priesterseminars. - Wieder (20.9.12) lieferbar (69 €): www.kliomedia.de/978-3-89890-158-1 - Vergriffen; 2., erweiterte Aufl. (ca. 700 S.) Januar 2016.

(175) Euripides, Medea. übersetzt In Jamben und erläutert. Mit einer Abhandlung: "Euripides und Neophron: Kindermord. Aigeus-Szene". Stuttgart 2011, Reclams Universal-Bibliothek Nr. 18768, 111 S.; erschienen 16. März 2011.

(174) Euripides, Iphigenie bei den Taurern. Deutsch. übersetzt In Jamben und erläutert. 135 S. Stuttgart 2011, Reclams Universalbibliothek; erschienen am 21.11.2011.

(173) Sophokles, Philoktet. Deutsch. übersetzt in Jamben  und eräutert. Mit der 52. Rede des Dion Chrysostomos ('Der Bogen des Philoktet'). 143 S. Stuttgart [offiziell:] 2012, Reclams Universalbibliothek (bereits erschienen am 11.11.2011).

(172)  Vita Gangulfi. Das Leben Gangolfs. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, (zum ersten und bisher einzigen Mal ins Deutsche) übersetzt und kommentiert. 176 S. Trier (Kliomedia) 2011,  € 26,80. ISBN 978-389890-166-6 (erschienen am 8.11.2011). Bestellungen: www.kliomedia.de/978-3-89890-166-6

(172a) Gallus et vulpes - Hahn und Füchsin. Eine tierallegorische Dichtung des 11. Jahrhunderts aus dem Maas-Mosel-Raum/Lothringen (296 Verse). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert, in: Die Alten Sprachen im Unterricht (DASIU) 59, 2011, Heft 1, S. 5-40; vgl. Nr. 163.

(171)  Ehebruch unter Heiligen - ein bisher unverstandenes Beispiel für das Talion-Prinzip, in: Kurtrierisches Jahrbuch 51, 2011, 69-150 (Vorstellung am 7.12.2011, 18 Uhr. Stadtbibliothek Trier).

(170) Decimus Magnus Ausonius. Sämtliche Werke. Bd. 2: Trierer Werke, in: Libri pretiosi (Mitteilungen der Bibliophilen Gesellschaft Trier e. V.) 14, 2011, 81-84 (erschienen am 22.12.2011).    

(169) Rezension zu: Virgil, Aeneid 2. A Commentary by Nicholas Horsfall, Leiden (Mnemosyne Suppl.; 299) 2008 (XL, 629 S.; 184 €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft  64, 2011, 64-66.

(168) Rezension zu: Brill's Companion to Hesiod. Edited by Franco Montanari, Antonios Rengakos and Christos Tsagalis, Leiden 2009 (IX, 430 S.; 188 €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 64, 2011, 129-131.

 

2010

(Verschiebungen wegen Terminarbeiten 2011 für Reclam)

(168a) Incerti auctoris historia de ortu atque iuventute Constantini Magni eiusque matre Helena / Historie über Herkunft und Jugend Constantins des Großen und seine Mutter Helena. Von einem unbekannten Verfasser. Lateinisch / deutsch. Herausgegeben, zum ersten und bisher einzigen Mal ins Deutsche übersetzt und kommentiert. 2., erweiterte Auflage. 248 S., Trier (Kliomedia) 2010; vgl. 131/2004. Bestellungen: www.kliomedia.de/978-3-89890-152-9

(167) Winrich von Trier: Conflictus ovis et lini / Der Streit zwischen Schaf und Flachs. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, zum ersten und bisher einzigen Mal in eine andere Sprache übersetzt und kommentiert.  280 S., Trier (Kliomedia, € 28,90). Erschienen 20.9.2010; Bestellungen ab sofort bei: www.kliomedia.de/978-3-89890-145-1 Präsentation an Historikertagung HU Berlin 28. Sept. 2010 und Mittwoch, 3. November 2010, 18 Uhr Stadtbibliothek Trier, Weberbach.

(167a) Almannus von Hautvillers [9. Jh.]: Lebensbeschreibung oder eher Predigt von der heiligen Helena (Vita seu potius homilia de S. Helena). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, (zum ersten und bisher einzigen Mal in eine fremde Sorache) übersetzt und kommentiert. 340 S. Trier (Kliomedia Verlag)  2007. Unveränderter Nachdruck 2010 (September); vgl. 152/2007.

(166a)  Apollonios von Rhodos, Argonautika. Die Fahrt der Argonauten. Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. 2., durchgesehene und ergänzte Auflage. Stuttgart (Reclams Universalbibliothek; 18231). 592 S., erschienen am 11.6.2010; vgl. 117/2002.

(165)  Klage des Magisters Paulinus (Querela magistri Paulini), 468 Hexameter. Herausgegeben, zum ersten Mal übersetzt und kommentiert, 84 Seiten, in: Kurtrierisches Jahrbuch 50, 2010, S. 65-148 (erschienen; Präsentation des Kurtrierischen Jahrbuchs und des Neuen Trierischen Jahrbuchs: Sonntag, 21. November 2010, 17 Uhr. Promotionsaula des Priesterseminars, Jesuitenstraße).

 

 2009

[Wegen Wiederaufnahme einer vollen beruflichen Tätigkeit Juli 2008 und einer 'Verschrottungsaktion' 2009 ohne Abwrackprämie verschieben sich drei Buchprojekte auf 2010/2011]

(164) Ein Trierer Kleriker im Seesturm (Thiofrid von Echternach, Vita sancti Willibrordi I/II 31-32), in: Kurtrierisches Jahrbuch 49, 2009, 77-98 (Präsentation des Jahrbuchs am 2.12.2009, 19 Uhr, Stadtbibliothek Trier).

(163) Gallus et vulpes - Hahn und Füchsin. Eine tierallegorische Dichtung des 11. Jahrhunderts aus dem Maas-Mosel-Raum/Lothringen (296 Verse). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert, in: Kurtrierisches Jahrbuch 49, 2009, 149-192 (Präsentation des Jahrbuchs am 2.12.2009, 19 Uhr, Stadtbibliothek Trier); vgl. 167a.

(162) Rezension zu: Homer, Ilias. Übertragen von Raoul Schrott, München 2008, unter Einbezug von Raoul Schrott: Homers Heimat. Der Kampf um Troia und seine realen Hintergründe, München 2008, in: Bryn Mawr Classical Review (USA), 13. August 2009 (Kurzfassung, 13 S.) <http://bmcr.brynmawr.edu/2009/2009-08-30>; Hessischer Altphilologenverband: <http://Alte-Sprachen.de>; Langfassung (68 S.) in: <http://www.uni-tuebingen.de/troia/deu/Rezension-Schrott-Homer.pdf> [Seite z.Zt. zur Aktualisierung stillgelegt; kostenloses PDF kann bei mir angefordert werden]; Druckfassungen: 1) Forum Classicum 3, 2009, S. 224-234; 2) Die Alten Sprachen im Unterricht (DASIU) LVII, 3/2009, S. 9-33; 3) Göttingische Gelehrte Anzeigen 261, 2009, S. 1-27.

(161) Rezension zu: Supplementum Hellenisticum (Texte und Kommentare; 11) und Supplementum Supplementi Hellenistici (Texte und Kommentare; 26). Edidit Hugh Lloyd Jones. Berlin, New York (Walter de Gruyter) 2005 (1983). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 62, 2009, 138-141.

 

Jahr des heiligen       2008       Willibrord (658-739)

(161a) Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Homers Ilias (2006): 2., durchgesehene und ergänzte Auflage; s.  2006, Nr. 142.

(160) Alcuini Vita sancti Willibrordi. Alkuin: Das Leben des heiligen Willibrord. Lateinisch/Deutsch herausgegeben, (zum ersten und bisher einzigen Mal vollständig ins Deutsche) übersetzt und kommentiert. 219 Seiten, Trier (Kliomedia) 2008. Erschienen am 15. Oktober 2009 (Buchmesse); Präsentation:  Montag, 17. November 2008, 18 Uhr, Spiegelsaal der alten Abtei Echternach/Luxemburg; Dienstag, 18. November 2008, 19 Uhr, Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Trier; Bestellung (€ 24,90): www.kliomedia.de/978-3-89890-127-7

(160a) C. Valerius Flaccus, Argonautica / Die Sendung der Argonauten. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Frankfurt am Main (Peter Lang) 2003. 620 S. (Studien zur klassischen Philologie; 140)/ Nachdruck 2008; s. Nr. 123/2003. - Einzige auf dem Markt befindlichedeutsche Übersetzung und Kommentierung.

(159) Die 'Historie über Herkunft und Jugend Constantins des Großen und seine Mutter Helena'. Zur Wirkungsgeschichte einer Legende, in: Konstantin der Große. Das Bild des Kaisers im Wandel der Zeiten. Hg. von Andreas Goltz und Heinrich Schlange-Schöningen, Köln 2008 (Archiv für Kulturgeschichte; Beiheft 66), S. 139-160.

(158) 21 Briefe (1883-1903) Theodor Mommsens an seine Enkelin Dorothea von Wilamowitz-Moellendorff (*1879) nebst zwei Briefen von ihr an ihn. Herausgegeben und kommentiert, Göttinger  Forum für Altertumswissenschaft 11, 2008, 83-125. <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,011,2008,a,05.pdf>.

(157) Zwei Schreiben Wilamowitzens und Eduard Fraenkels an Georg Röhm. Herausgegeben und kommentiert, Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 11, 2008, 75-81. [Die dort publizierte Postkarte Wilamowitz' befindet sich seit Sommer 2011 in meinem Besitz, lagert aber in einem Trierer Banksafe.] <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,011,2008,a,04.pdf>.

(156) Ein Brief Wilamowitzens (1883) an Mommsen über das Monumentum Ancyranum. Herausgegeben und kommentiert, Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 164, 2008, 75-80.

(155) Dorothea Hiller von Gaertringen (geb. von Wilamowitz-Moellendorff): Zum 28.6.1925 (70. Geburtstag Marie von Wilamowitz-Moellendorffs geb. Mommsen). 485 Verse. Herausgegeben und kommentiert, Eikasmos 19, 2008, 397-450.

(154) Sankt Willibrord als ambulanter Wunderheiler in Trier (Alcuin und Thiofrid, Vita Sancti Willibrordi), Kurtrierisches Jahrbuch 48, 2008, 65-99; Präsentation: 1. Dezember 2008, 19 Uhr, Kurfürstliches Palais Trier, Rokokosaal.

 

2007

(153) Eusebios von Kaisareia: Über das Leben des glückseligen Kaisers Konstantins (De vita Constantini). Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Des Herausgebers dritter Beitrag zum Trierer Konstantin-Jahr. 411 S. Oberhaid (Utopica Verlag)  2007 (Bibliotheca Classicorum; 1). 39,95 €. - ISBN-13: 978-3-938083-04-8. Erste deutsche Übersetzung seit 1913; erster deutscher Kommentar überhaupt. Erschienen am 15. Januar 2007. Präsentation Dienstag, 6. März 2007, 19 Uhr, im Lesesaal der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Trier, Jesuitenstraße.  -  Vergriffen; s. 153a.

(153a) Dasselbe in 2., durchgesehener Auflage; erschienen 12. Juli 2007; ISBN-13: 978-3-938083--06-2. - Vergriffen; Restbestände bei Skulima und  <www.kliomedia.de>

(152) Almannus von Hautvillers [9. Jh.]: Lebensbeschreibung oder eher Predigt von der heiligen Helena (Vita seu potius homilia de S. Helena). Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, (zum ersten Mal in eine fremde Sorache) übersetzt und kommentiert. Des Herausgebers zweiter Beitrag zum Constantin-Jahr 2006. 340 S. Trier (Kliomedia Verlag)  2007. 28,90 €. - Erschienen Ende März 2007. Präsentation Mittwoch, 4. April, 19 Uhr, im Lesesaal der Stadtbibliothek Trier, Weberbach. - Direkte Bestellmöglichkeit: www.kliomedia.de/978-3-89890-113-0

(151) Beiträge zu: Kaiser, Gelehrte, Revolutionäre. Persönlichkeiten und Dokumente aus 2000 Jahren europäischer Kulturgeschichte. Hg. von Gunther Franz, Trier 2007 (Austellungskataloge Trierer Bibliotheken; 38).

(150) Trier als Sterbeort des Konstantios Chloros und Schauplatz der Machtergreifung Konstantins, in: Kurtrierisches Jahrbuch 47, 2007, 55-76 (erschienen am 12. Dezember 2007).

(149) Ein Briefwechsel über die Edition von Wilamowitzens Kleinen Schriften VI.  in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 10, 2007, 1-7 <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,010,2007,a,01.pdf> online seit 16.5.2007.

(148) Zwölf Briefe (1907-1921) Eduard Fraenkels an Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff, in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 10, 2007, 107-145 <http://gfa.gbv.de>

(147) Rezension zu: Virgil, Aeneid 11. A Commentary by Nicholas Horsfall, Leiden (Mnemosyne Suppl.; 244) 2003 (XXVII, 505 S., 159,-- €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 60, 2007, 179-186.

(146) Rezension zu: Virgil, Aeneid 3. A Commentary by Nicholas Horsfall, Leiden (Mnemosyne Suppl.; 273) 2006 (LIV, 513 S., 159,-- €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 60, 2007, 173-179.

(145) Rezension zu: Martina Hirschberger: Gynaikon Katalogos und Megalai Eoiai. Ein Kommentar zu den Fragmenten zweier hesiodeischer Epen. München, Leipzig 2004 (511 Seiten, 110,-- €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 60, 2007, 167-173.

(144) Rezension zu: The Hesiodic Catalogue of Women. Constructions and Reconstructions. Edited by Richard Hunter. Cambridge/UK 2005 (349 S., 90,-- €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 60, 2007, 4-8.

(143) Rezension zu: A. J. Kleywegt: Valerius Flaccus, Argonautica, Book 1. A Commentary. Leiden 2005 (XVIII, 506 Seiten, 159,-- €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 60, 2007, 8-14.

 

Konstantin-Jahr / 2006 / Constantin-Jahr

(142) Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Homers Ilias (Vorlesung WS 1887 / 1888 Göttingen). Gemäß der Mitschrift von stud. phil. Alfred Züricher (1867-1895) aus Bern herausgegeben und kommentiert von P.D. Mit einem Originalbeitrag von Walter Burkert (Zürich): "Die Gegenwart des Meisters im Werkstattbericht: Wilamowitz'  Homer-Vorlesung". Hildesheim (Weidmann / Olms).  440 Seiten (erschienen am 27.4.2006; Präsentation am 8. Juni 2006, 18-20 Uhr, in der Zentralbibliothek Zürich). Diese Edition ist - einschließlich ihrer nunmehr bis 2006 reichenden, auch Trier und Hamburg betreffenden 'Fundgeschichte' - eine Sensation: Sie bringt ein bisher unbekanntes Homer-Buch Wilamowitzens, das zwischen den 'Homerischen Untersuchungen' (1884) und 'Die Ilias und Homer' (1916) steht und insbesondere letzteres bedeutend erweitert. Dazu kommt ein umfangreicher wissenschaftlicher Apparat des Herausgebers.

(142a) Dasselbe in 2., erweiterter Auflage; Erscheinungstermin: Herbst 2007.

(141) Rezension zu: "Aus dem Freund ein Sohn". Theodor Mommsen und Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff. Briefwechsel 1872-1903.  Hildesheim 2003 (2 Bde., 763 Seiten, 118,-- €). In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 9, 2006, 1131-1144 <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,009,2006,r,15.pdf>.

(140) Rezension zu:  Valerius Flaccus. Argonautiques. Introduction, Texte et Traduction rythmée par Jean Soubirain. Louvain 2002 (352 Seiten, 75,-- €). In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 9, 2006, 1145-1154 <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,009,2006,r,16.pdf>.

(139) Rezension zu: P. Ovidius Naso. Metamorphosen. Kommentar von Franz Bömer . Addenda, Corrigenda, Indices. Teil I: Addenda und Corrigenda. Aufgrund der Vorarbeiten von Franz Bömer zusammengestellt durch Ulrich Schmitzer. Heidelberg 2006 (352 S, 95,-- €). In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 9, 2006, 1177-1180 <http://gfa.gbv.de/dr,gfa,009,2006,r,20.pdf>.

 

2005

(138) Incerti auctoris ... s. Nr. 131 / 2004 (erschienen).

 

(137) Apollodor. Bibliotheke. Götter- und Heldensagen. Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von P.D. Mit Einführung, textkritischem Anhang, Inhaltsübersichten, Erklärendem Namensverzeichnis, 18 genealogischen Stemmata, Konkordanz und Literaturverzeichnis. Düsseldorf / Zürich (Patmos).  904 Seiten (Sammlung Tusculum). Erschienen am 12. Oktober 2005 zur Buchmesse Frankfurt / Main.

 

(136) Thetis oder Tethys? Enkelin oder Großmutter? Mißglückte lateinische Inschriften am Kornmarkt-Brunnen in Trier. In: Kurtrierisches Jahrbuch 45, 2005, 221-233 (erschienen am 9.12.2005).

 

(135)   Nochmals: Ein antikes Städtelob auf Trier. Ausonius, Ordo urbium nobilium und seine Dankrede an Gratian (im Anhang erste vollständige deutsche Übersetzung des Ordo urbium nobilium). In: Kurtrierisches Jahrbuch 45, 2005, 35-50 (erschienen am 9.12.2005).

 

2004

(132) D. Magnus Ausonius: Mosella. Lateinisch-deutsch.  Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Düsseldorf, Zürich (Artemis und Winkler) 2004 (Tusculum Studien-ausgaben). 130 S. (Erschienen August 2004)

(131) Incerti auctoris historia de ortu atque iuventute Constantini Magni eiusque matre Helena / Historie über Herkunft und Jugend Constantins des Großen und seine Mutter Helena. Von einem unbekannten Verfasser. Lateinisch / deutsch. Ein Beitrag zum Constantin-Jahr 2006. Herausgegeben, (zum ersten Mal ins Deutsche) übersetzt und kommentiert. 238 S. Trier (Kliomedia) 2005 (erschienen Dezember 2004). Präsentation am 24. Januar 2005, 18 Uhr, in Trier, Wissenschaftspark. www.kliomedia.de/3-89890-080-0

(131b) Dasselbe in 2., verbesserter Auflage; Erscheinungstermin: Sommer 2007.

(130)  Die 'großen' Argonauten in Iasons Mannschaft bei Valerius Flaccus: Ein übergeordnetes Auswahlprinzip. In: Untersuchungen zu den Argonautica des Valerius Flaccus (Ratis omnia vincet III) ['Akten' des Valerius Flaccus-Symposions Lausanne 14.-15.9.2001]. Hg. von F. Spaltenstein, München 2004, S. 25-46 (Zetemata; 120). Erschienen April 2004.

 

(129)  Homer und Lukrez an der Mosel oder: Die Furcht vor dem Dativ? Eine griechisch-lateinische Weihinschrift an den keltischen Gott Lenus Mars (Vortrag Mannheim 10.5.2004). In: Göttinger Forum für die Altertumswissenschaft 7, 2004, 185-201.   

        < http://www.gfa.d-r.de/7-04/draeger.pdf >

 

(128) Ein antikes Städtelob auf Trier: Ausonius, Ordo urbium nobilium 6 (Treveris). In: Kurtrierisches Jahrbuch 44, 2004, S.11-14 (erschienen am 8.12.2004).

 

(127) Mittelalterliches Städtelob oder Trierer  Hochzeitslied? Carmina Burana Nr. 204. In: Kurtrierisches Jahrbuch 44, 2004, S. 15-28 (erschienen mit musikalischer Präsentation durch "Woltähr" am 8.12.2004).

 

(126) Rezension zu: Ausonius, Mosella. Herausgegeben und  in metrischer Übersetzung vorgelegt von Bertold K. Weis. 3., unveränd. Auflage. Stuttgart (Theiss) 1997. In: Landeskundliche Vierteljahresblätter (Trier) 50, 2004, S. 34-35. Erschienen April 2004.

(125) Rezension zu: Joseph Groben, Mosella. Historisch-kulturelle Monographie. Luxemburg (Éditions Saint-Paul) 2004. In: Landeskundliche Vierteljahresblätter (Trier) 50, 2004, S. 130-132. Erschienen 16. Dezember 2004.

(124) Rezension zu: Wilamowitz und kein Ende. Hildesheim 2003 (270 Seiten, 39,80 €). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 57, 2004, 197-202.

      

2003

(123) C. Valerius Flaccus, Argonautica / Die Sendung der Argonauten. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Frankfurt am Main (Peter Lang) 2003. 620 S. (Studien zur klassischen Philologie; 140). (Erschienen Mai 2003). Dazu: Bryn Mawr Classical Review 2004.05.21. - Vergriffen; Nachdruck 2008 (s. 2008/160a).

(122)  Die Trevirer und die Scharfrichter. Ein lateinischer Scherz mit dem Namen der Trevirer / Treverer. In: Kurtrierisches Jahrbuch 43, 2003, S. 21-25.

(121)  Die 34. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner in Trier (1879). In: Kurtrierisches Jahrbuch 43, 2003, S. 157-179.

(120)  Otto Kern: Wilamowitz in Greifswald. Aus dem handschriftlichen Original transkribiert, herausgegeben, eingeleitet und kommentiert. In: Eikasmos 14, 2003, S. 331-392.

(119)  Rez. Apollonii Rhodii Lexicon, curante Guiseppe Pompella, Hildesheim, Zürich, New York (Olms–Weidmann), 2. Aufl. 2002 (Alpha–Omega; A 194). In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 6, 2003, S. 1001-1018.

            < http://www.gfa.d-r.de/6-03/draeger.pdf >

(118)  Art. Periode. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 6. Tübingen 2003, Sp. 750-760 (Erschienen Mai 2003).

 

2002

(einschl. einer für 2002 noch im Druck befindlicher)

(117)  Apollonios von Rhodos, Argonautika. Die Fahrt der Argonauten. Griechisch / Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Stuttgart (Philipp Reclam jun.) 2002 (Reclams Universalbibliothek; 18231). 591 S.  (Erschienen November 2002).  - Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27. Februar 2003, Seite 30.

 

(116)  D. Magnus Ausonius, Mosella, Bissula, Briefwechsel mit Paulinus Nolanus. Herausgegeben und übersetzt. Mit Einführung, Erläuterungen und Literaturhinweisen. Düsseldorf, Zürich (Artemis und Winkler) 2002 (Sammlung Tusculum). 320 S. (Erschienen Oktober 2002).

 

(115)  Die Fischarten der Mosel in römischer Zeit gemäß der Mosella des Ausonius: Realität oder literarische Funktion? In: Schriftenreihe des „Hauses der Fischerei“, Oberbillig (Aufichts– und Dienstleistungsdirektion Trier), Heft 1, Trier 2002.

 

(114)  Ein verschollenes Trierer Wandgemälde der Spätantike (Ausonius, Cupido cruciatur). In: Trierer Zeitschrift 65, 2002, S. 121-139 (erschienen November 2004).

 

(113)  Rez. Theodore D. Papanghelis and Antonios Rengakos (Eds.), A Companion to Apollonius Rhodius. Leiden, Boston, Köln (Brill) 2001. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 5, 2002, S. 1005–1018.
<http://www.gfa.d-r.de/5-02/draeger.pdf>

 

(112)  Rez. M. Annette Harder, Remco F. Regtuit, G. C. Wakker (Eds.), Apollonius Rhodius. Leuven, Paris, Sterling / Virginia 2000 (Hellenistica Groningana; 47). In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 5, 2002, S. 1055–1067.
<http://www.gfa.d-r.de/5-02/draeger3.pdf>

 

(111)  Rez. Thomas Baier, Valerius Flaccus, Argonautica Buch VI. Einleitung und Kommentar, München (Beck) 2001. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 5, 2002, S. 1041–1053.
<http://www.gfa.d-r.de/5-02/draeger2.pdf>

 

(110)  Rez. Ausonius. Epigrams. Text with introduction and commentary by N. M. Kay, London 2001. In: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 5, 2002, 1107-1113.

            < http://www.gfa.d-r.de/5-02/draeger4.pdf >

 

(109)  Rez. Virgil: Aeneid 7. A Commentary. By Nicholas Horsfall, Leiden (Brill) 2000 (Mnemosyne Suppl.; 198). In: Gymnasium 109, 2002, S. 426-429.

 

(108)  Rez. Damien Nelis, Vergil’s Aeneid and the Argonautica of Apollonius Rhodius, Leeds (Francis Cairns) 2001 (Arca; 39). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 55, 2002, Sp. 170-177.

(107)  Art. Tiphys. In: Der Neue Pauly. Bd. 12/1. Stuttgart, Weimar 2002, Sp. 610–611.

(106)  Art. Tityos. Ebd. Sp. 634–635.

(105)  Art. Tyro. Ebd. Sp. 951.

 

2001

(104)  Ausonius Mosella. Lateinisch / Deutsch. Herausgegeben, in Blankverse übersetzt, erläutert und mit einer Einführung versehen. Trier (Paulinus) 2001. 160 S.

 

(103)  Die Argonautika des Apollonios von Rhodos: Das zweite Zorn–Epos der griechischen Literatur. München, Leipzig (Saur) 2001 (Beiträge zur Altertumskunde; 158). VIII, 174 S. (vorgelegt im WS 2001/02 im Fachbereich II/Sprach- und Literaturwissenschaften der Universtät Trier als Habilitationsschrift)  Dazu: Bryn Mawr Classical Review 2003.02.26

 

(102)  Bissula – Eliza – Lolita: Priap als Sprachlehrer. In: Kurtrierisches Jahrbuch 41, 2001, S. 73–107, und in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 4, 2001, S. 187–219.
< http://www.gfa.d-r.de/4-01/draeger.pdf >

 

(101)  Ein Brief Otto Seecks (1881) über die Universität Greifswald. In: Eikasmos 12, 2001, S. 353–365.

 

(100)  Rez. Christian Pietsch, Die Argonautika des Apollonios von Rhodos. Untersuchungen zum Problem der einheitlichen Konzeption des Inhalts. Stuttgart 1999 (Hermes Einzelschriften; 80). In: Gymnasium 108, 2001, S. 264–266.

 

(99)    Rez. Statius, Publius Papinius: Der Kampf um Theben. Einleitung, Übersetzung und Anmerkungen von Otto Schönberger. Würzburg 1998. In: Gymnasium 108, 2001, S. 462–464.

 

(98)    Rez. Henri J. W. Wijsman, Valerius Flaccus, Argonautica, Book VI. A Commentary, Leiden 2000 (Mnemosyne Suppl.; 204). In: Gymnasium 108, 2001, S. 172–175.

 

(97)    Art. Sidero. In: Der Neue Pauly. Bd. 11. Stuttgart, Weimar 2001, Sp. 519.

(96)    Art. Symplegades. Ebd. Sp. 1137.

(95)    Art. Talos. Ebd. Sp. 1233–1234.

 

2000

(94)    Die ambivalente Freundschaft: Wilamowitz und Adolf Kießling. In: Wilamowitz in Greifswald. Akten der Tagung zum 150. Geburtstag Ulrich von Wilamowitz–Moellendorffs, Greifswald 19.–22. Dez. 1998. Hg. von William M. Calder III, Martin Hose, Markus Dubischar und Gregor Vogt–Spira. Hildesheim 2000, S. 216–261.

 

(93)    Pythagoras in der Mosella des Ausonius. In: Gymnasium 107, 2000, S. 223–228.

 

(92)    Vom Wein zum Fisch: aemulatio als literarisches Stilprinzip in der Mosella des Ausonius. In: Trierer Zeitschrift 63, 2000, S. 313–335.

 

(91)    D. Alfred Fischer. Rede am Sarge von Ulrich von Wilamowitz–Moellendorff. Herausgegeben und erläutert. In: Eikasmos 11, 2000, S. 381–400.

 

(90)    Rez. Gesine Manuwald, Die Cyzicus–Episode und ihre Funktion in den Argonautica des Valerius Flaccus. Göttingen 1999 (Hypomnemata; 127). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 53, 2000, Sp. 158–162.

 

(89)    Rez. Peter Schenk, Studien zur poetischen Kunst des Valerius Flaccus. Beobachtungen zur Ausgestaltung des Kriegsthemas in den Argonautica, München 1999 (Zetemata; 102). In: Gymnasium 107, 2000, S. 163–165.

 

(88)    Rez. Wilt Aden Schröder, Der Altertumswissenschaftler Eduard Norden (1868–1941). Das Schicksal eines deutschen Gelehrten jüdischer Abkunft. Hildesheim, Zürich, New York 1999 (Spudasmata; 73). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 53, 2000, Sp. 97–101.

 

(87)    Art. Minyades. In: Der Neue Pauly. Bd. 8. Stuttgart, Weimar 2000, Sp. 247–248.

(86)    Art. Minyas [1]. Ebd. Sp. 248.

(85)    Art. Minyer. Ebd. Sp. 249.

(84)    Art. Mosella. Ebd. Sp. 415–416.

(83)    Art. Nireus [1–3]. Ebd. Sp. 960.

 

(82)    Art. Paraibios. In: Der Neue Pauly. Bd. 9. Stuttgart, Weimar 2000, Sp. 316.

(81)    Art. Pelias. Ebd. Sp. 943–944.

(80)    Art. Phineus. Ebd. Sp. 902–903.

(79)    Art. Phrixos. Ebd. Sp. 964.

(78)    Art. Phrontis [1–3]. Ebd. Sp. 965

(77)    Art. Planktai. Ebd. Sp. 1079.

 

1999

(76)    Wilamowitz in Markowitz: In: Origine Cujavus: Beiträge zur Tagung anläßlich des 150. Geburtstags Ulrich von Wilamowitz–Moellendorffs (1848–1931). Hg. von Wlodzimierz Appel. Torun 1999 (Xenia Torunensia; 4), S. 7–33.

 

(75)    War die Argo das erste Schiff? In: Rheinisches Museum 142, 1999, S. 419–422.

 

(74)    Zwei Moselfahrten des Venantius Fortunatus (carmina 6,8 und 10,9). In: Kurtrierisches Jahrbuch 39, 1999, S. 67–88.

 

(73)    An der Geburtsstätte und am Grabe Ulrich von Wilamowitz–Moellendorffs: Eine Dokumantation. In: Gymnasium 106, 1999, S. 97–151.

 

(72)    Wilamowitz und die griechischen Naturwissenschaften. In: Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption 9, 1999, S. 127–166.

 

(71)    „Angewandte Botanik“: Kleines Spiel mit Gedichten, aufgeführt in Stettin am 20. September 1928 zur goldenen Hochzeit Ulrich und Marie von Wilamowitz–Moellendorffs. Herausgegeben und erläutert. In: Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption 9, 1999, S. 167–178.

 

(70)    Wilamowitz‘ Briefe aus und über Trier. Herausgegeben und erläutert. In: Kurtrierisches Jahrbuch 39, 1999, S. 343–364.

 

(69)    Eva Sachs und Josefine von Wilamowitz–Moellendorff. In: Eikasmos 10, 1999, S. 335–357.

 

(68)    Rez. Reinhold Glei, Stephanie Natzel–Glei, Apollonios von Rhodos. Das Argonautenepos. Hg., übers. u. erläutert. Darmstadt 1966 (Texte zur Forschung; 63 / 64). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 52, 1999, Sp. 3–19.

 

(67)    Art. Kalais / Zetes. In: Der Neue Pauly. Bd. 6. Stuttgart, Weimar 1999, Sp. 147.

(66)    Art. Kalypso. Ebd. Sp. 214–216.

(65)    Art. Kirke. Ebd. Sp. 487–489.

(64)    Art. Kretheus. Ebd. Sp. 834.

 

(63)    Art. Machaon. In: Der Neue Pauly. Bd. 7. Stuttgart, Weimar 1999, Sp. 622.

(62)    Art. Medeia. Ebd. Sp. 1091–1093.

(61)    Art. Melas. Ebd. Sp. 1174–1175.

 

1998

(60)    Zeus / Juppiter und Apollo(n): Die Parallelität in der Handlungsmotivation bei Homer, Vergil, Apollonios und Valerius. In: Ratis omnia vincet. Neue Untersuchungen zu Valerius Flaccus. Hg. von Eckard Lefèvre und Ulrich Eigler. München 1998, S. 193–211.

 

(59)    Latein extra muros: Wettbewerbe und Projekte im Lateinunterricht. In: Festschrift 25 Jahre Gymnasium Konz. Konz 1998, S. 32–36.

 

(58)    Die Ehe des Peisistratos mit der Tochter des Megakles (Hdt. 1,61,1f.). In: Gymnasium 105, 1998, S. 193–198.

 

(57)    Pythagoreische Zahlenspekulation in Ausonius‘ Mosella. In: Kurtrierisches Jahrbuch 38, 1998, S. 11–16.

 

(56)    Wilamowitz in Trier. In: Kurtrierisches Jahrbuch 38, 1998, S. 11–38.

 

(55)    Rez. James J. Clauss, The Best of the Argonauts: The Redefinition of the Epic Hero in Book 1 of Apollonius’s Argonautica. Berkeley, Los Angeles, Oxford 1993. In: Gnomon 70, 1998, S. 665–672.

 

(54)    Rez. Henri J. W. Wijsman, Valerius Flaccus Argonautica, Book V. A Commentary. Leiden, New York, Köln 1996 (Mnemosyne Suppl.; 158). In: Gymnasium 106, 1998, S. 373–377.

 

(53)    Rez. Virginia Knight, The Renewal of Epic. Responses to Homer in the Argonautica of Apollonius. Leiden, New York, Köln 1995 (Mnemosyne Suppl.; 152). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 51, 1998, Sp. 13–22.

 

(52)    Art. Klausel. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 4. Tübingen 1998, Sp. 1088–1104.

(51)    Art. Kolon. Ebd. Sp. 1138–1152.

(50)    Art. Komma. Ebd. Sp. 1176-1179.

 

(49)    Art. Er. In: Der Neue Pauly. Bd. 4. Stuttgart, Weimar 1998, Sp. 39.

(48)    Art. Euphemos. Ebd. Sp. 264–265.

(47)    Art. Eurynome. Ebd. Sp. 301.

(46)    Art. Eurypylos. Ebd. Sp. 303–304.

 

(45)    Art. Haimon. In: Der Neue Pauly. Bd. 5. Stuttgart, Weimar 1998, Sp. 81.

(44)    Art. Helle. Ebd. Sp. 298.

(43)    Art. Hylas. Ebd. Sp. 781.

(42)    Art. Iason. Ebd. Sp. 865–868.

(41)    Art. Idmon. Ebd. Sp. 893–894.

 

1997

(40)    Untersuchungen zu den Frauenkatalogen Hesiods. Stuttgart (Steiner) 1997 (Palingenesia; 61). VII, 171 S.

 

(39)    Noch einmal certamen centurionum (Caes. Gall. 5,44). In: Gymnasium 104, 1997, S. 165–168.

 

(38)    Pindars Stahlnägel der Ananke und Kyrene. In: Rheinisches Museum 140, 1997, S. 188–189.

 

(37)    Hatte Psaumis graue Haare? Pindar und der Mythos. In: Rheinisches Museum 140, 1997, S. 1–8.

 

(36)    Alisontia: Eltz oder Alzette? Der Nebenflußkatalog und ein unentdecktes Strukturprinzip in Ausonius‘ ‚Mosella‘. In: Gymnasium 104, 1997, S. 435–461. Erweitert in: Kurtrierisches Jahrbuch 37, 1997, S. 11–38. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 5. November 1997, Seite N 5.

 

(35)    Rez. Peter H. Gummert, Die Erzählstruktur in den Argonautika des Apollonios Rhodios, Frankfurt / Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien 1992 (Europäische Hochschulschriften; XV / 60). In: Gnomon 69, 1997, S. 591–599.

 

(34)    Rez. Carlo Campanini, Saggio di commento a Valerio Flacco (Arg. 4,99–198). Firenze 1996 (Pubblicazioni della Facoltà di Lettere e Filosofia dell’Università di Pavia; 82. Dipartimento di Scienze dell‘Antichità). In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 50, 1997, Sp. 22–24.

 

(33)    Art. Ate. In: Der Neue Pauly. Bd. 2. Stuttgart, Weimar 1997, Sp. 148–149.

(32)    Art. Chalkiope. Ebd. Sp. 1089–1090.

(31)    Art. Charon. Ebd. 1107–1108.

(30)    Art. Charybdis. Ebd. Sp. 1111.

 

1996

(29)    Abbruchsformel und Jonas–Motiv in Pindars vierter Pythie. In: Würzburger Jahrbücher für Altertumswissenschaft 21, 1996 / 97, S. 93–99.

 

(28)    Ein Mimnermos–Fragment (11 / 11a W, 10 GP, 11 A) bei Strabon. In: Mnemosyne 49, 1996, S. 30–45.

 

(27)    Art. Aia. In: Der Neue Pauly. Bd. 1. Stuttgart, Weimar 1996, Sp. 306–307.

(26)    Art. Aietes. Ebd. Sp. 313.

(25)    Art. Aison [1]. Ebd. Sp. 358.

(24)    Art. Akastos. Ebd. Sp. 397.

(23)    Art. Alkimede. Ebd. Sp. 504.

(22)    Art. Amykos. Ebd. Sp. 634.

(21)    Art. Ananke. Ebd. Sp. 653–654.

(20)    Art. Apsyrtos [1]. Ebd. Sp. 920.

(19)    Art. Argo. Ebd. Sp. 1063–1064.

(18)    Art. Argonautai. Ebd. Sp. 1066–1069.

 

1995

(17)    Stilistische Untersuchungen zu Pherekydes von Athen: Ein Beitrag zur ältesten ionischen Prosa. Stuttgart (Steiner) 1995 (Palingenesia; 52). VII, 95 S.

 

(16)    Jasons Mutter – Wandlung von einer griechischen Heroine zu einer römischen Matrone. In: Hermes 123, 1995, 470–489.

 

(15)    Zu einer römischen Bronzeinschrift vom Barsberg (Kreis Daun). In: Kurtrierisches Jahrbuch 35, 1995, S. 453–454.

 

(14)    Zitze (THELE) [griech.] oder Huf (CHELE) [griech.]: Ein neues Sophokles-Fragment bei Apollodor? In: Publications du Centre Universitaire Luxembourg. Etudes Classiques 7, 1995, S. 1–22.

 

(13)    Rez. Hubert Stadler, Valerius Flaccus, Argonautica VII. Ein Kommentar. Hildesheim, Zürich, New York 1993 (Spudasmata; 49). In: Gymnasium 102, 1995, S. 457–459.

 

1994

(12)    Zu Gliederung und Syntax des Aeneis–Proömiums (1.1–33). In: Anregung (Zeitschrift für Gymnasialpädagogik) 40, 1994, S. 239–247.

 

(11)    Aisón [griech.] und Aíson [griech.]. Was bezeugt Hesiod F 39 MW? In: Rheinisches Museum 137, 1994, S. 197–209.

 

(10)    Rez. Ratis omnia vincet. Untersuchungen zu den Argonautica des Valerius Flaccus. Hg. von Matthias Korn und Hans Jürgen Tschiedel. Hildesheim, Zürich, New York 1991 (Spudasmata; 48). In: Gymnasium 101, 1994, S. 366–367.

 

(9)      Rez. Manfred Wacht, Juppiters Weltenplan im Epos des Valerius Flaccus. Stuttgart 1991 (Ak. d. Wiss. und d. Lit., Mainz. Abh. d. geistes– u. sozialwiss. Kl.; Jg. 1991, Nr. 10). In: Gymnasium 101, 1994, S. 367–369.

 

(8)      Rez. Otar Lordkipanidse, Archäologie in Georgien. Von der Altsteinzeit zum Mittelalter. Weinheim 1991. In: Gymnasium 101, 1994, S. 473–475.

 

(7)      H. M. Poortvliet, C. Valerius Flaccus Argonautica Book II. A Commentary. Amsterdam 1991. In: Gymnasium 101, 1994, S. 465–467.

 

1993

(6)     ARGO PASIMELOUSA: Der Argonautenmythos in der griechischen und römischen Literatur. Teil I: THEOS AITIOS. Stuttgart (Steiner) 1993 (Palingenesia; 43). XI, 400 S. (Diss. Trier 1990).

 

(5)     Wo einst römische Kaiser badeten ... Ein archäologisches Projekt im Lateinunterricht der Oberstufe. In: Jahrbuch 1993 Kreis Trier-Saarburg. Trier 1993, S. 30–34.

 

(4)      Vier Versionen des Argonautenmythos. In: Publications du Centre Universitaire de Luxembourg. Etudes Classiques 5, 1993, S. 25–45.

 

1992

(3)      Waren Graikos und Latinos Brüder? Hesiod F 5 (MW) und der Name der Griechen. In: Gymnasium 99, 1992, S. 409–422.

 

1990

(2)      Rez. Bruce Karl Braswell, A Commentary on the Fourth Ode of Pindar. Berlin, New York 1988. In: Gymnasium 97, 1990, S. 59–62.

 

(1)      Rez. Apollonius Rhodius. Argonautica. Book III. Ed. by R. L. Hunter. Cambridge 1989. In: Gymnasium 97, 1990, S. 574–577.

 

 

Wissenschaftliche Vorträge

 

1)      Jasons Mutter – Wandlung von einer griechischen Heroine zu einer römischen Matrone. Mittelrheinisches Symposion für Klassische Philologie, Universität Trier, 14.–15.1.1995 (14.1.).

 

2)      ‚Abbruchsformel‘ und Jona–Motiv in Pindars vierter Pythischer Ode. Mittelrheinisches Symposion für Klassische Philologie, Universität Mannheim, 12.–13.1.1996 (13.1.).

 

3)      Zeus / Juppiter und Apollo(n): Die Parallelität in der Handlungsstruktur bei Homer, Vergil, Apollonios Rhodios und Valerius. Colloquium Valerianum, Albert–Ludwigs–Universität Freiburg / Breisgau, 12.–14.11.1997 (14.11.).

 

4)      Wilamowitz und die griechischen Naturwissenschaften. 10. Tagung des Arbeitskreises ‚Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption‘, Universität Trier, 13.6.1998.

 

5)      Die ambivalente Freundschaft: Wilamowitz und Adolf Kießling. «Greifswald & Wilamowitz» – zum 150. Geburtstag von Ulrich von Wilamowitz–Moellendorff, Ernst–Moritz–Arndt-Universität Greifswald, 19.–22.12.1998 (20.12.).

 

6)      Cujavus origine – Wilamowitz in Markowitz. Tagung anläßlich des 150. Geburtstags Ulrich von Wilamowitz–Moellendorffs (1848–1931), Uniwersytet Mikolaja Kopernika Torun (Polen), 17.–20.5.1999 (18.5., Eröfffnungsvortrag).

 

7)      Die Fischarten der Mosel in römischer Zeit gemäß Ausonius‘ Mosella – Realität oder literarische Fiktion?. 1. Fischerei–Symposium im „Haus der Fischerei“, Oberbillig / Trier, 17.10. 1999 (Eröffnungsvortrag).

 

8)      Vom Wein zum Fisch: aemulatio als literarisches Stilprinzip in der Mosella des Ausonius. Mittelrheinisches Symposion für Klassische Philologie, Ruprecht–Karl–Universität Heidelberg (Akademie der Wissenschaften), 10.–11.1.2000 (10.1.).

 

9)      Das zweite Zorn–Epos der griechischen Literatur. Mittelrheinisches Symposion für Klassische Philologie, Johann Wolfgang von Goethe–Universität Frankfurt / Main, 8.–9.1.2001 (8.1.).

 

10)  Bissula – Eliza – Lolita. Tagung der Mommsen–Gesellschaft in Göttingen, 6.–9.6.2001 (7.6.).

 

11)  Die ‚großen‘ Argonauten in Iasons Mannschaft bei Valerius Flaccus – Ein übergeordnetes Auswahlprinzip. Colloquium Valerianum, Universität Lausanne (Schweiz), 13.–15.9.2001 (14.9.).

 

12)  Wortwege zum Fluß I: Ausonius’ Mosella. Oh Mosella? – Wege zum Fluß, Gesellschaft für Bildende Künste, Trier, 5.7.–11.8.2002 (17.7.).

 

finis paginae domesticae Pauli Torsoris Treverensis